Signet Jupiter
Search
Login
Gerade aktuell Jupiter
105 Viertel

Hamburg hat 105 VIERTEL. Wir möchten unsere Stadt in all diesen Vierteln noch lebenswerter gestalten. In unseren zwei Kulturzentren, dem PHÖNIX in Altona und dem GRÜNEN JÄGER im Schanzenviertel, unterstützen wir zum Beispiel Hamburger Nachwuchskünstler*Innen. Mit dem IMPACT HUB geben wir Unternehmer*Innen von morgen, die die Welt zu einem besseren Ort machen wollen und werden, eine Plattform.

Im JUPITER sind wir mit unserem Bildungsprogramm vertreten.

In unserem Bildungsprogramm verknüpfen wir Digitale Bildung mit Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Wir wollen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben, ein Problembewusstsein der aktuell drängendsten Fragen menschlichen Zusammenlebens zu entwickeln und auf spielerische wie freie Weise Methoden der Bewältigung dieser Probleme kennenzulernen.

Im Jupiter haben wir eine Fläche geschaffen, die Kinder und Jugendliche einlädt, zu tüfteln, zu experimentieren und über die Zukunft nachzudenken. Außerdem bieten wir im Jupiter Workshops für Schulklassen an. Mit unserem Bildungsprogramm wollen wir alle Kinder Hamburgs erreichen, gerade auch diejenigen, die am Rand – dem geographischen oder gesellschaftlichen – oft übersehen werden. Darum bieten wir unsere Workshops für Schulen mit einem Sozialindex von 1, 2, 3 und 4 grundsätzlich kostenfrei an.

Mit unseren Workshops wollen wir keine fertigen Lösungen liefern. Unsere pädagogische Arbeit ist von dem Grundgedanken bestimmt, dass die nachfolgenden Generationen Antworten finden können, die sich die heute Erwachsenen noch nicht vorstellen können. Es geht nicht um Belehrung, sondern um das Vermitteln von Zutrauen, dass die Kinder und Jugendlichen einmal besseren Nutzen von den gegebenen Möglichkeiten machen werden als wir jetzt.

Events
Aktuelle Termine
-
Derzeit sind keine Events geplant
Mehr Projekte entdecken
Gerade aktuell
Jupiter
, EG
AYYAANA
Zum Projekt
Gerade aktuell
Jupiter
, 2. OG
homie studios
Zum Projekt
Gerade aktuell
Jupiter
, 2. OG
Hamburger Kunstgalerie
Zum Projekt
Gerade aktuell
Jupiter
, 6. OG
Kollektiv ER3SATZ
Zum Projekt

Frei_Fläche: Raum für kreative Zwischennutzung

Das Förderprogramm „Frei_Fläche: Raum für kreative Zwischennutzung” wurde in Kooperation der Behörde für Kultur und Medien (BKM), der Finanzbehörde (FB), dem Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen (LIG) und der Kreativ Gesellschaft entwickelt und wird von der Hamburg Kreativ Gesellschaft mit fachlicher Beratung des LIG umgesetzt. Für 2023 wurde das Programm nach Ende der Verfügbarkeit der Corona-Mittel (01.07.2021 bis 31.12.2022) neu aufgelegt und bis zum 31.12.2023 unter Nutzung regulärer Haushaltsmittel von der Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg beschlossen.